Missing Lisa

Ratgeber > TV & Receiver | 21. September 2020
Zoë (Violet Braeckman), Bart (Michai Geyzen), Michiel (Boris Van Severen) und Ylena (Laurian Callebaut) schwelgen gemeinsam in Erinnerungen.

„Missing Lisa“ – verfügbar bis 07.03.2021 in der ZDF Mediathek.

Es war Lisas (Indra Cauwels) großer Traum, den Fernwanderweg GR5 von Rotterdam bis an die französische Riviera zu wandern. Doch die junge Frau hat ihr Ziel nie erreicht und wird seit fünf Jahren vermisst. In der neuen belgisch-deutschen Dramaserie "Missing Lisa" machen sich Freunde und Verwandte auf Spurensuche – in der Hoffnung mehr über Lisas mysteriöses Verschwinden herauszufinden, als die Polizei bisher ermittelt hat. Die achtteilige ZDFneo-Koproduktion ist ab 9. September 2020, mittwochs, 23.15 Uhr, in Doppelfolgen zu sehen. In der ZDFmediathek sind alle Folgen ab Mittwoch, 9. September 2020, 10.00 Uhr, abrufbar.

Michiel (Boris Van Severen), Zoë (Violet Braeckman), Ylena (Laurian Callebaut) und Asim (Saïd Boumazoughe) tragen ihre großen Wanderrücksäcke durch den Wald.
"Missing Lisa - Unfreiwillige Beichten": Michiel (Boris Van Severen), Zoë (Violet Braeckman), Ylena (Laurian Callebaut) und Asim (Saïd Boumazoughe) tragen ihre großen Wanderrücksäcke durch den Wald. © ZDF/Sofie Gheysens

In Folge 1, "Fünf Jahre", treffen sich Familie und Freunde wie in jedem Jahr anlässlich von Lisas Geburtstag und gedenken der Vermissten. Lisas Mutter (Viv Van Dingenen) geht fest davon aus, dass ihre Tochter noch lebt. Und auch ihre engen Freunde Michiel (Boris Van Severen), Zoë (Violet Breackman) und Ylena (Laurian Callebaut) können nur schwer fassen, dass die Polizei von einem Selbstmord oder einem Gewaltverbrechen ausgeht. Die Freunde entschließen sich, den gleichen Weg wie Lisa zu gehen. Lisas wieder aufgetauchtes Reisetagebuch gibt ihnen die genaue Route vor. Wird die Wandergruppe, der sich auch Lisas Vater (Lacas Van Den Eynde) anschließt, den Grund ihres Verschwindens herausfinden?

Hier geht's zu den besten Serien zum Herbstanfang.

Beitrag teilen: Share on Facebook
Facebook

Auf dieser Webseite nutzen wir Technologien, mit denen wir Informationen über Ihr Nutzungsverhalten sammeln (Tracking, Targeting) sowie Ihr Kaufverhalten nachvollziehen können. So erkennen wir Sie wieder, wenn Sie die Webseite erneut besuchen. Wir verwenden die gesammelten Informationen, um Ihren Besuch auf der Webseite angenehmer zu gestalten und zu individualisieren. Individualisieren bedeutet, dass Sie passende Produktvorschläge auf dieser wie auch anderen Webseiten in Form von Werbung erhalten. Gleichzeitig nutzen wir die Trackingdaten, um die Qualität unserer Werbemaßnahmen kontinuierlich zu verbessern. Nähere Informationen hierzu und zu den verwendeten Technologien finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sie können die Webseite selbstverständlich auch ohne Einwilligung zum Tracking und Targeting nutzen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, sammelt diese Webseite keinerlei Daten zu Ihrem persönlichen Nutzungsverhalten. Es wird lediglich ein einziger Hinweis (Cookie) in Ihrem Browser hinterlegt, der uns fortan daran erinnert, dass Sie keine Aufzeichnung Ihres Nutzungsverhaltens wünschen. Bitte geben Sie an, ob Sie einverstanden sind.

Nein  Ja