Mehr Sicherheit zuhause – auch im Schlaf. - TechniSat Online Magazin

Mehr Sicherheit zuhause – auch im Schlaf.

Ratgeber > Smart Home | 23. Dezember 2020
Brandschutz Smart Home

Von allein angehende Lichter, sich selbst regulierende Heizkörper, automatisiert herunterfahrende Jalousien und smarte Rauchmelder – im smarten Zuhause gibt es schier unbegrenzte Möglichkeiten, die Ihr Leben erleichtern, komfortabler und vor allem auch sicherer machen. Denn in den eigenen vier Wänden lauern so manche Gefahren, die auf den ersten und manchmal auch zweiten Blick nicht direkt ersichtlich sind. So können Bügeleisen, Kochstellen, offenes Feuer (wie Kerzen oder Kamine) sowie zahlreiche elektrische Geräte zur Gefahr werden und schlimmstenfalls Brände in den eigenen vier Wänden auslösen.

Natürlich hat heutzutage jeder Rauchmelder zuhause installiert. Doch wenn diese in Ihrer Abwesenheit Alarm schlagen, bekommen Sie das unter Umständen gar nicht oder viel zu spät mit. Aber im Brandfall zählt jede Sekunde.

Wäre es da nicht praktisch, wenn Sie bei Brandgefahr über Ihr Smartphone alarmiert werden würden?

Weniger Sorgen. Mehr Sicherheit.

Im TechniSat Smart-Home-System haben Sie die Möglichkeit, smarte Rauchmelder in das Netzwerk einzubinden. Diese erkennen zuverlässig Rauchentwicklung und entstehende Brände und lösen direkt Alarm aus. Zusätzlich zum akustischen Signal wird der Alarm ins Netzwerk gesendet, um auch andere Rauchmelde-Sirenen auszulösen. So erreicht der Alarm alle im Gebäude befindlichen – und möglicherweise schlafenden – Personen. Dank Z-Wave-Funktechnologie können Sie weitere Aktionen definieren, die im Alarmfall über die Smart-Home-Zentrale ausgelöst werden. Automatische Beleuchtung und sich öffnende Rollläden und Türschlösser sichern den Fluchtweg. Ebenfalls sendet Ihnen das Smart-Home-System sofort eine Benachrichtigung aufs Mobilgerät, für den Fall, dass Sie nicht zuhause sind.

Rauchmelder Smart Home

So gelingt der Einstieg in die Smart-Home-Welt ganz einfach

Sie sind von diesen Möglichkeiten begeistert. Was nun? Der erste Schritt hin zum eigenen Smart Home kann auf den ersten Blick kompliziert wirken, weil es so viele Möglichkeiten gibt, mit einem smarten Zuhause für mehr Komfort, Energieeffizienz oder Sicherheit zu sorgen. Womit soll man nur anfangen?

Damit Ihnen der Einstieg ganz einfach gelingt, hat TechniSat spezielle Startpakete für bestimmte Ansprüche zusammengestellt. Diese Startpakete eignen sich hervorragend für den Einstieg in den Smart-Home-Kosmos von TechniSat, denn es ist alles drin, was Sie für die ersten Schritte im intelligenten Zuhause benötigen.

Das Start-Komplettset für das Erkennen von Brandgefahr

Smart-Home-Startpaket Brandschutz 1

Das Startpaket „Brandschutz 1“ eignet sich perfekt für den Einstieg in den Smart-Home-Kosmos von TechniSat. Auf Wunsch lässt sich das System später beliebig mit weiteren oder neuen Geräten und Funktionen ausbauen. Alles ganz einfach, Schritt für Schritt. Das Paket enthält die Zentraleinheit 2 und zwei Rauchmelder 2.

Smart-Home-Startpaket Brandschutz 1

Smart-Home-Startpaket Brandschutz 1

Set mit Zentraleinheit und 2x Rauchmelder

Zentraleinheit 2

Zentraleinheit 2

Zentraleinheit zur Kommunikation mit allen Smart-Home-Komponenten

Zentraleinheit 2

Die Zentraleinheit 2 ist die zentrale Steuereinheit für Smart-Home-Komponenten. Sie managt die Prozesse im Haus, bereitet wichtige Daten auf und stellt diese den Bediengeräten (wie Tablet und Smartphone) auch per Fernzugriff zur Verfügung. Die Smart-Home-Komponenten werden über ein gesichertes Funkprotokoll mit der Zentraleinheit verbunden. Der Funktionsumfang der Zentraleinheit 2 ergibt sich aus den installierten Komponenten und deren Zusammenspiel.

Rauchmelder 2

Mit zwei intelligenten Rauchmeldern lassen sich zwei Räume, z. B. das Kinder- und Elternschlafzimmer, bzgl. einer möglichen Rauchentwicklung überwachen. Wenn der Rauchmelder-Alarm festgelegte Aktionen auslöst, wie z. B. automatische Beleuchtung und sich öffnende Rollläden und Türschlösser, sichert das Ihnen den Fluchtweg. Sie verschaffen sich und Ihrer Familie mehr Zeit, um in Sicherheit zu gelangen. Darüber hinaus kann der Rauchmelder 2 auch als Innensirene verwendet, um, z. B. in Verbindung mit einem Tür-Fensterkontakt, bei einem Einbruch den Alarm auszulösen.

Rauchmelder 2

Rauchmelder 2

Rauchwarnmelder mit Innensirene

Weitere Infos zum TechniSat Smart-Home-System gibt's auf der Homepage.

Beitrag teilen: Share on Facebook
Facebook