Der Himmel voller HD

Neu > Ratgeber > TV & Receiver | 5. Juli 2019

Wenn es um Programmvielfalt geht, bleibt DigitalSat unter den Empfangswegen ungeschlagen. Ganz besonders gilt dies für das hochauflösende Fernsehen in HDTV-Qualität, denn allein über Astra 19,2° Ost empfängt man mehr als 90 HDTV-Sender vollständig frei und unverschlüsselt. Auch an TV-Sendern aus anderen Kulturen herrscht über Satellit kein Mangel.

Allein über die deutsche Standardorbitposition ASTRA 19,2° Ost sind über 430 TV-Programme kostenlos und unverschlüsselt zu empfangen – immer mehr davon in HD und sogar UHD. Von diesen hochauflösenden Angeboten stellen die Öffentlich-Rechtlichen einen beachtlichen Teil. Aber damit ist die unverschlüsselt HDTV-Programmauswahl über Satellit noch lange nicht erschöpft. Denn immer mehr regionale, private und Spartenangebote werden in HDTV ausgestrahlt. Auch das Angebot von Auslandssendern und internationalen Nachrichtenkanälen in HD wächst kontinuierlich – all dies ist frei und unverschlüsselt über Satellit zu empfangen.  

Kontinuierliches Wachstum

Da kommt einiges zusammen: Denn inzwischen ist das freie Programmangebot über Sat auf insgesamt über 90 HDTV-Programme allein über die in Deutschland verbreitetste Orbitposition Astra 19,2° Ost angewachsen. Davon werden allein mehr als 70 HD-Sender in deutscher Sprache ausgestrahlt – eine Handvoll freier Angebote unserer österreichischen Nachbarn mitgezählt. Auch im neuen Ultra HD sprießen neben einigen verschlüsselten auch freie Programmangebote aus dem Boden. Zum Redaktionszeitpunkt werden über Astra ganze acht freie Ultra HD-Sender in deutscher und englischer Sprache ausgestrahlt. Wer zusätzlich noch Eutelsat 13° Ost ins Visier nimmt, kann sich über vier weitere Angebote – unter anderem das sehenswerte NASA TV UHD – freuen.

Öffentlich-Rechtliche

Für die Öffentlich-Rechtlichen Hauptkanäle wie Das Erste HD, ZDF HD aber auch die Gemeinschaftsprogramme Arte HD, KiKa HD und 3Sat HD  gilt die Ausstrahlung über Satellit schon seit geraumer Zeit als Selbstverständlichkeit. Auch die öffentlich-rechtlichen Zusatz- und Nachrichtenkanäle werden über Satellit schon lange frei und unverschlüsselt in HD ausgestrahlt. Dies gilt auch für sämtliche regionalen Programmfenster der Dritten Programme. Mit der Aufschaltung des kleinen aber nicht minder wichtigen ARD alpha HD kann man den gesamten öffentlich-rechtlichen Programmkatalog via Satellit in HD genießen. 

Private Regionalsender

Eher unbemerkt ging der Wechsel regionaler Programmangebote von der SD hin zur HDTV-Verbreitung vonstatten. Doch auch hier kann man in der Gesamtheit betrachtet inzwischen auf mehr als zehn Programmangebote verweisen, von denen einige wie z. B. Mainfranken HD, Niederbayern HD oder Ulm Allgäu HD gleich in mehreren Regionalfenstern verbreitet werden. Wer über ein HbbTV-fähiges Smart-TV verfügt, das mit dem Internet verbunden ist, kann über reine HbbTV-Kanäle wie z. B. das Lokal-TV-Portal oder das BB-MV Lokal-TV direkt an seinem Fernsehbildschirm auf zahlreiche weitere Lokal-TV-Angebote aus dem Netz zugreifen. Das ist nicht nur für die überschaubare Zahl der direkt Beteiligten interessant, sondern erlaubt spannende und unverstellte Einblicke in deutsche Regionen, die oft auch Unerwartetes bereithalten.   

Internationale Nachrichtenkanäle

Wer den Blick über den alltäglichen Tellerrand noch weiter ausbauen möchte kommt dem wohl kaum näher, als beim Genre der internationalen Nachrichtenkanäle und Auslandssender. Liebhaber dieser nach wie vor beliebten Programmsparte kommen über Satellit ebenfalls voll auf ihre Kosten – und das in aller Regel in HD-Qualität. Zu den bekanntesten zählen BBC World News Europe HD, Al Jazeera English HD oder NHK World TV HD aus Japan. Doch auch die regierungsnahen RT News HD oder TRT World HD der Russischen Föderation und der Republik Türkei haben spannende Einblicke zu bieten. Auch in französischer Sprache ist im Nachrichtensegment ein reichhaltiges Senderportfolio geboten. Auf Spanisch blickt man via Telesur HD gerade aufmerksam nach Venezuela.

HD Shopping-Kanäle 

Auch den Shopping-Kanälen war in den letzten Jahren ein solides Wachstum beschieden. Die großen Marktteilnehmer QVC und HSE24 sind hier gleich mehrspurig mit mehreren HDTV-Kanälen unterwegs. Auch 1-2-3.tv HD, Channel 21 HD, Juwelo TV HD, pearl.tv HD und Sparhandy TV 2 HD strahlen ihre Angebote in hoher Qualität aus.  Und selbst das Ultra HD-Segment bleibt hier nicht unbesetzt: Mit QVC UHD und Pearl TV 4K UHD sind gleich zwei Schwergewichte im Shopping-Segment mit UHD-Kanälen am Start. Eine Übersicht über die derzeit via Satellit empfangbaren Sender finden Sie hier.

Zahlreiche Spartenangebote

Darüber hinaus ist das Feld der Spartenkanäle thematisch breit aufgestellt und hat gleich etliche Highlights zu bieten. Zu den beliebtesten Programmen gehören hier die freien privaten Sender Servus TV HD und der indische Filmkanal Zee One HD. Doch auch bei Themen wie Sport, Reise, Mode, Business und Religion gibt sich die frei über Satellit erhältliche HD-Programmvielfalt keine Blößen. So wird Sky Sport News HD ebenso unverschlüsselt ausgestrahlt wie der Mode-Kanal Fashion One 4K / UHD. Und in HD empfängt man Sonnenklar TV, Mont Blanc Live HD und den Business-Channel La Chaine Info HD ebenso wie die evangelikalen Kanäle Bibel TV HD und HOPE Channel HD.

Vielfalt der Sprachen

Wer auf Astra 19,2° Ost verbleibt, kann in SD-Auflösung auf zahlreiche Sender in englischer, französischer, aber auch spanischer und russischer Sprache zugreifen. Doch auch polnische, türkische, arabische, galizische und koreanische Kanäle sind hier zu finden. Wer größere Baugruppen oder ganze Standteile mit internationalen HD-Kanälen versorgen möchte, kann auf Eutelsat 13° Ost ein überbordendes internationales HD-Angebot erschließen. Allein auf Arabisch finden sich 24 freie HD-Kanäle – mehr als in englischer Sprache (16). Mit weiteren neun HD-Programmen auf Kurdisch und Persisch erschließt Eutelsat 13° Ost große Teile des Nahen Ostens – auch hier kostenfrei und unverschlüsselt über den digitalen Sat-Empfang. Wer seine Programme über Satellit empfängt, kann also Sender in einer Viefalt verschiedenster Sprachen empfangen. Hier finden Sie die Zahl der SD-, HD- und UHD-Kanäle nach Sprachen sortiert.

Beitrag teilen: Share on Facebook
Facebook