Halloween für Kinder im Fernsehen

Neu > Ratgeber > TV & Receiver | 26. Oktober 2020
Halloween für Kinder im TV

Was können Kinder an Halloween im TV schauen?

Kinder und Jugendliche freuen sich auf den 31. Oktober, wenn sie sich verkleiden und ausnahmsweise gruselige Geschichten hören oder sehen dürfen. Wir haben die passenden Tipps für das Fernsehprogramm, damit Ihre Kinder ein richtiges Halloween-Fest feiern können.

Magische Freundschaften – Das Hexenwochenende bei KiKA und im ZDF

Anlässlich 40 Jahre „Bibi Blocksberg“ rufen KiKA und ZDF pünktlich zu Halloween ein Hexenwochenende unter dem Motto „Magische Freundschaften“ aus.

KiKA übernimmt den Auftakt am Freitag, 30. Oktober 2020, ab 15:00 Uhr mit drei neuen Folgen „Eine lausige Hexe“ und zeigt die Premiere der Spielfilmkomödie „Meine teuflisch gute Freundin“ (ZDF) um 19:25 Uhr auf dem LOLLYWOOD-Filmplatz: Die Tochter des Teufels (Samuel Finzi), Lilith (Emma Bading), langweilt sich in der Hölle und möchte ihrem Vater zeigen, dass sie der Arbeit einer Teufelin gewachsen ist. Dafür geht sie mit ihm einen Deal ein. Eine Woche hat sie Zeit, um aus einem guten Menschen das Böse herauszukitzeln. Schafft sie es, darf sie weiter auf der Erde ihr Unwesen treiben.

Meine teuflisch gute Freundin
© ZDF/Wolfgang Ennenbach; Noch benimmt sich Lilith (Emmma Bading) wie des Teufels Tochter (links: Greta (Janina Fautz).

Am Samstag, 31. Oktober 2020, ist beim ZDF ab 5:55 Uhr „Bibi Blocksberg“ und „Bibi und Tina“ zu sehen. Um 7:10 Uhr folgt die Premiere des Halloween-Specials „Bibi Blocksberg: Halloween mit Hex-hex!“ (ZDF), das um 16:15 Uhr bei KiKA gezeigt wird. In der 45-minütigen Folge erhält Bibi zwei Einladungen für den gleichen Abend – das große Halloweenfest im Neustädter Bürgerhaus und zum Hexen-Halloween. Ihre Idee: Neustädter und Hexen feiern gemeinsam! Oberhexe Walpurgia und der Bürgermeister lassen sich überzeugen. Ob die Idee allen Gästen gefällt? Weiter geht es ab 12:00 Uhr mit ausgewählten Geschichten von „Bibi Blocksberg“, den Freundinnen „Bibi und Tina“ und „Eine lausige Hexe“.

Bibi und Tina
© ZDF/Kiddinx; Bibi und ihre Freunde wollen Mania und Walpurgia überzeugen, das Hexen-Halloweenfest gemeinsam mit Menschen im Rathaus zu feiern.

Am 1. November 2020 ist der Spielfilm „Bibi & Tina – Mädchen gegen Jungs“ im ZDF zu sehen. Ab 9:50 Uhr warten bei KiKA weitere Abenteuer von „Bibi und Tina“, „Bibi Blocksberg“ und um 13:10 Uhr der Spielfilm „Bibi & Tina – Tohuwabohu total“.

Die zauberhaften Hexengeschichten von „Petronella Apfelmus“ (ZDF), nach der bekannten Buchvorlage von Sabine Städing, gibt es am Hexenwochenende täglich um 18:35 Uhr.

Zu Halloween laufen aber nicht nur im Fernsehen interessante Sendungen. Auch das Radioprogramm bietet schaurig-schöne Geschichten für Ihre Kinder zu Halloween.

Beitrag teilen: Share on Facebook
Facebook