TechniSat stellt neue Funktionen für Fernseher, Receiver, und die AUDIOMASTER MR-Serie vor.

DAB+ Digitalradio & Hi-Fi > Neu > TV & Receiver | 12. September 2018

Software-Updates im Herbst/Winter bringen u. a. Alexa-Sprachsteuerung und die Steuerung von externen Zuspielern mit der TechniSat Fernbedienung auf ausgewählte TV-Geräte und Receiver.

Mit regelmäßigen Software-Updates optimiert und erweitert TechniSat den Funktionsumfang bereits im Markt befindlicher Geräte. So kommen auch Kunden, die sich schon für ein Produkt von TechniSat entschieden haben, kostenfrei in den Genuss neuer Funktionen.

„Alexa, schalte den Fernseher ein.“

Zu den nützlichen Mehrwerten, die im Rahmen der nächsten Software-Aktualisierungen hinzukommen, zählt die Anbindung ausgewählter Fernseher und Receiver an die Alexa-Sprachsteuerung von Amazon. So können die Geräte mit einfachen Sprachkommandos gesteuert werden. Im ersten Schritt gehören hierzu das Ein- und Ausschalten der Geräte, das Wechseln der Programme oder die Regelung der Lautstärke.

Die Sprachsteuerung wird zusätzlich zum TECHNIMEDIA UHD (SL) für folgende Geräte zur Verfügung stehen:

Eine Fernbedienung für alles.

Auch für die einfache Bedienung der Geräte per Fernbedienung bietet TechniSat mit dem neuen Software-Update eine Erweiterung. Durch die Funktion „Fernbedienungsweiterleitung“ können u. a. Nutzer eines Fire TV Sticks oder von Apple TV ihren Zuspieler ganz bequem mit der TechniSat Fernbedienung steuern. Die separate Fernbedienung für die Zuspieler wird damit obsolet.

Die Funktion „Fernbedienungsweiterleitung“ wird für die Geräte mit HDMI-IN, also neben dem TECHNIMEDIA UHD (SL) für folgende Geräte verfügbar sein:

TECHNIMEDIA UHD+ 43

TECHNIMEDIA UHD+ 43

UHD/4K Smart-TV mit dreifachem TwinTuner und integriertem HD+

TECHNIMEDIA UHD+ 43 SL

TECHNIMEDIA UHD+ 43 SL

UHD/4K Smart-TV mit dreifachem TwinTuner, integriertem HD+ und eleganter Soundbar

TECHNIVISTA 49 SL

TECHNIVISTA 49 SL

UHD/4K-Smart-TV mit dreifachem TwinTunerund integrierter Soundbar.

SONATA 1

SONATA 1

UHD/4K-Combo-Receiver/Soundbar

Zunächst erhalten die TV-Geräte der TECHNIMEDIA-UHD-Modellreihen das Software-Update. Alle weiteren folgen nach und nach. Die Aktualisierung aller Geräte wird bis Weihnachten abgeschlossen sein.

Kombinierbares „Überall-Musik-System“.

Alle drei Lautsprecher der AUDIOMASTER MR-Serie stehen für exzellenten und satten Sound. Sie kombinieren hochwertige Baumaterialien mit einem herausragenden Klangbild aus deutscher Ingenieurskunst. Denn bei der Entwicklung setzte TechniSat auf die Kooperation mit dem Lautsprecherspezialisten ELAC.

Über WLAN oder Bluetooth können die Lautsprecher mit verschiedenen Musikquellen eines Multiroom-fähigen TechniSat DIGITRADIOS oder vom Smartphone versorgt werden. Auf dem mobilen Gerät erfolgt die Steuerung der einzelnen Komponenten per kostenfreier CONNECT-App. Dabei kann die Musik einzeln in jedem Raum oder in vielen Räumen gleichzeitig abgespielt werden. Komplett ohne Kabel, drahtlos über das Heimnetzwerk.

Beitrag teilen: Share on Facebook
Facebook