Mit diesen Sparpaketen starten Sie Ihr Smart Home besonders einfach.

Neu > Ratgeber > Smart Home | 14. Dezember 2018

Smart Home ist mittlerweile in aller Munde. Jeder spricht von Smart Living im intelligenten Zuhause.

Kameras, Sensoren, smarte Rauchmelder oder eine vernetzte Heizung: Viele denken, dass zum Einrichten eines Smart Homes ein Techniker notwendig ist. Falsch! Das TechniSat Smart-Home-System ist einfach, vielseitig und für jeden nutzbar. Vielseitig ist zwar einerseits positiv, da Ihnen viele verschiedene Möglichkeiten offenstehen. Doch andererseits bedeutet das auch, dass Sie aus einer Vielzahl von Sensoren, Aktoren, Kameras und anderen Smart-Home-Geräten die für Sie passenden Komponenten finden müssen. Um Ihnen diese Auswahl zu vereinfachen, bietet TechniSat ab sofort Sparpakete an, mit denen Sie Ihr Smart Home besonders einfach starten. Sie haben die Auswahl zwischen Aufrüst- und Startpaketen.

Smart-Home-Aufrüstpakete

Die Aufrüstpakete richten sich an Besitzer ausgewählter Fernseher und Receiver von TechniSat, denn mit dem Z-Wave Stick 1 machen Sie Ihren TechniSat Fernseher oder Receiver im Handumdrehen zur Smart-Home-Zentrale und statten Ihr Zuhause mit den ersten Komponenten aus. Folgende Geräte sind neben dem TECHNIMEDIA UHD+ 55 (SL) derzeit hierfür geeignet:

Je nach Anwendungsgebiet und Ziel hat TechniSat für Sie das passende Aufrüstpaket zusammengestellt. Wenn Sie beispielsweise mit Smart Home in erster Linie Ihren Wohnkomfort steigern möchten, dann passt das Aufrüstpaket „Schalten“ perfekt. Hiermit ist es kinderleicht möglich, verschiedene elektrische Geräte, wie z.B. Lampen, Digitalradios oder die Kaffeemaschine an- oder auszuschalten.

Smart-Functions-Aufrüstpaket

Smart-Functions-Aufrüstpaket "Schalten"

Zum Aufrüsten eines kompatiblen Fernsehers/Receivers zur Smart-Home-Zentrale inkl. passenden Komponenten zum Thema "Steckdosen schalten"

Smart-Functions-Aufrüstpaket

Smart-Functions-Aufrüstpaket "Energie"

Zum Aufrüsten eines kompatiblen Fernsehers/Receivers als Smart-Home-Zentrale inkl. passenden Komponenten zum Thema "Energie sparen"

Mit dem Aufrüstpaket „Energie“ sind Sie hingegen bestens ausgerüstet, wenn Sie mit Smart Home insbesondere Energiesparen möchten. Neben dem Ein- und ausschalten verschiedener Geräte ist hier auch die Steuerung der Heizkörper, sowie das Prüfen des Schließzustandes von Türen oder Fenstern möglich. So können Sie beispielsweise einstellen, dass die Heizung automatisch herunterfährt, wenn ein Fenster zum Lüften geöffnet ist, sodass Sie Energie sparen und effizient heizen können.

Besonders in der dunklen Jahreszeit spielt die Sicherheit in den eigenen vier Wänden eine große Rolle. Da es früh dunkel ist, ist von außen auf einen Blick ersichtlich- je nachdem ob Licht eingeschaltet ist oder nicht – ob jemand zuhause ist. Das ändert sich mit dem Aufrüstpaket „Sicherheit“, denn hiermit können Sie das Licht zuhause auch von unterwegs einschalten. Ein Multisensor erfasst zudem Bewegungen von Personen und kann bei Verwendung weiterer, passender Komponenten beispielsweise mit einer automatischen Steuerung der Beleuchtung reagieren. Ein Rauchmelder alarmiert Sie außerdem sofort auf Ihrem Smartphone, wenn Rauchentwicklung erkannt wurde. So sichern Sie ihr Zuhause nicht nur vor ungebetenen Gästen, sondern auch vor Brandschäden.

Smart-Functions-Aufrüstpaket

Smart-Functions-Aufrüstpaket "Sicherheit"

Zum Aufrüsten eines kompatiblen Fernsehers/Receivers zur Smart-Home-Zentrale inkl. passenden Komponenten zum Thema "Sicherheit erhöhen"

Bis zum 31.01.2019 ist der Z-Wave-Stick 1, den Sie zum Aufrüsten Ihrer TechniSat Geräte benötigen, sogar noch gratis in jedem Aufrüstpaket enthalten. Hier geht's zur Aktion.

 

Smart-Home-Startpakete

Für alle, die die oben genannten TechniSat Produkte nicht besitzen, ist ein Startpaket zum Einstieg in die TechniSat Smart-Home-Welt empfehlenswert. In diesen Paketen ist alles enthalten, was Sie für die ersten Schritte im intelligenten Zuhause benötigen. In jedem Paket finden Sie die Zentraleinheit 2 zur Steuerung des Smart-Home-Systems. Gleichzeitig befinden sich im Paket ausgewählte Smart-Home-Komponenten, mit denen Sie bestimmte Funktionen im intelligenten Zuhause nutzen können.

Auch hier gibt es, wie bei den Aufrüstpaketen, ein Startpaket zum Energiesparen und zur Erhöhung der Sicherheit zuhause.

Mit dem Startpaket „Kamera“ behalten Sie zuhause immer den Überblick – egal ob Sie zuhause sind oder nicht. Denn eine Innenkamera hat stets den gewünschten Raum im Blick, während die Außenkamera Bilder von der Garageneinfahrt oder dem Garten direkt aufs Smartphone liefert. Im Hausflur angebracht, zeigt die Innenkamera an, wer gerade klingelt.

Sowohl die Aufrüst- als auch die Startpakete können selbstverständlich auch in weiteren Schritten nach Belieben mit zusätzlichen Komponenten erweitert und neue Funktionen hinzugefügt werden.

Beitrag teilen: Share on Facebook
Facebook