10 Gründe, warum sich der TECHNIMAX SR1 lohnt.

Neu > Ratgeber > Smart Home | 22. November 2019

Staubsaugen ist eine der Aufgaben im Haushalt, die mit am häufigsten erledigt werden muss.

Staub und, wenn Sie ein Haustier haben, vor allem Haare sammeln sich sehr schnell auf dem Boden. Vor allem wenn sich Besuch angekündigt hat oder die Kinder vom Spielen draußen reinkommen und Sand vom Sandkasten im Flur verloren haben, greift man zum Staubsauger und saugt einmal durch.

Im Klartext heißt das: Staubsaugen steht an der Tagesordnung. Ob eine komplette Reinigung aller Räume oder das Aufsaugen eines kleinen Missgeschickes: Der Staubsauger ist jeden Tag im Einsatz.

Das ist wirklich lästig, finden Sie nicht auch? Der TECHNIMAX SR1 von TechniSat nimmt Ihnen diese Arbeit ab sofort ab! Der Saugroboter mit Lasernavigation staubsaugt auf Wunsch täglich für Sie. Und das ganz automatisch.

Deswegen lohnt sich der smarte Helfer definitiv:

  1. Das Wichtigste: Er ersetzt lästiges, manuelles Staubsaugen.
  2. Sie haben eine immer saubere Wohnung. Denn der Roboter macht niemals Urlaub und saugt ohne Murren auch täglich für Sie.
  3. Sie können Ihre Zeit ab sofort für wichtigere Dinge nutzen. Treffen Sie sich doch mit Freunden auf einen Kaffee oder legen Sie entspannt die Füße hoch und lesen ein Buch, während der TECHNIMAX SR1 saubermacht.
  4. Der TECHNIMAX SR1 überzeugt durch eine herausragende Reinigungsleistung. Denn er saugt so gründlich, wie Sie selbst es machen würden. Beispielsweise reinigt er auch mühelos unter Sofas oder Kommoden, denn er ist nur 9cm flach und passt somit unter viele Möbelstücke.  Auch Tierhaare werden mühelos aufgenommen.
  5. In Ihrem Zuhause müssen nicht nur Fliesen und Parkett, sondern auch Niederflorteppichböden gestaubsaugt werden? Kein Problem! Der TECHNIMAX SR1 reinigt Böden aller Art gleichermaßen gründlich.
  6. Sie können den TECHNIMAX SR1 kinderleicht per App bedienen und somit auch von der Arbeit aus schnell eine Reinigung starten, bevor Besuch kommt.
  7. Allergiker werden sich freuen. Dank HEPA 13 Filter werden 99,95 % aller Partikel aus der Lift wirksam gefiltert.
  8. Einfaches Raum- und Zonenmanagement ermöglicht individuelles Reinigen. Wer Kinder hat weiß, dass fast immer Spielzeug herumliegt. Viele Staubsaugroboter würden dies bei einer Reinigung einsaugen. Anders der TECHNIMAX SR1. Richten Sie eine sogenannte No-Go-Area ein. Eine No-Go-Area ist ein Bereich, den der Roboter nicht befahren soll. Das ist nicht nur bei herumliegenden Spielsachen, sondern auch bei störenden Kabeln superpraktisch!

9. Der Roboter saugt auch, wenn Sie einmal nicht daran denken. Denn Sie können per App einen Reinigungsplan einrichten und festlegen, an welchen Tagen und zu welcher Uhrzeit gereinigt werden soll.

10. Bei Ihnen zuhause ist eine Treppe? Das ist kein Problem für den Roboter. Er ist mit vier Absturzsensoren bestens ausgestattet und wendet, sobald eine Stufe erkannt wird.

Weitere wissenswerte Informationen zum TECHNIMAX SR1 finden Sie hier.

Beitrag teilen: Share on Facebook
Facebook